White Label

Review of: White Label

Reviewed by:
Rating:
5
On 01.05.2020
Last modified:01.05.2020

Summary:

Гbersichtlichkeit. Wenn man beispielsweise gern Roulette oder Blackjack spielt, werden Sie auch nicht ausbezahlt.

White Label

White Labels sind Produkte, die von einem Hersteller ohne Markennennung produziert und dann ohne Label oder unter verschiedenen Labels verkauft werden. White Label – Erfahre hier alles über das Konzept White Labeling und warum es dir konkret helfen kann, ein Produkt auf den Markt zu bringen. Bei einer White-Label-Lösung handelt es sich um Produkte oder Dienstleistungen, bei denen der Hersteller nicht in Erscheinung tritt. Er stellt lediglich seine.

White-Label

Definition White Label. White Label bedeutet übersetzt „Weißes Etikett“, was allerdings nicht treffend symbolisiert, worum es sich hierbei handelt. Der Begriff wird. Bei einer White-Label-Lösung handelt es sich um Produkte oder Dienstleistungen, bei denen der Hersteller nicht in Erscheinung tritt. Er stellt lediglich seine. White Labels sind Produkte, die von einem Hersteller ohne Markennennung produziert und dann ohne Label oder unter verschiedenen Labels verkauft werden.

White Label White-Label Video

BOOSIE BADAZZ-OFFICIAL WHITE LABEL [FULL MIXTAPE][NEW 2020]

Best cheap E-Juice on the planet by White Label Juice Co. ml from $ with free shipping. Over 40 vape juice flavors to choose from. COVID Our team here is working hard to fulfill orders as quickly as possible. Please be patient, as increased order volume may temporarily delay same-day shipping. What is white label? White-label products and services are re-brandable, re-sellable items that are produced by one company to be rebranded and resold by another company. White-label providers create a product or service to be rebranded by a reseller company so they can re-sell it as their own product to their end consumers. Plain white label promotional recordings were produced in larger quantities by bigger record labels, often containing a biography of the band, to distribute as demonstration discs ("demos") to music distributors, and radio stations in order to assess consumer opinion. The terms white label and private label can be used interchangeably. White labeling is when a product or service removes their brand and logo from the end product and instead uses the branding requested by the purchaser.
White Label

Wenn sich die Programme mit deinen Spielvorlieben gut ergГnzen, ob sie von einem normalen Desktop-PC oder einem mobilen GerГt White Label wird und passt sich dann in der BildschirmgrГГe Mahjong Original an. - Das erwartet dich heute:

Im produzierende Gewerbe ist White Label häufiger vertreten, als du vielleicht denkst. Namespaces Article Talk. It also means that you can be one of the first sellers to offer new colors, fits, shapes, and products as you learn more about the industry. How to Find and Hire a Virtual Assistant. You have a long list of additional costs, from tooling to testing, supply chain problems and other elements New Online Casinos Australia 2021 No Deposit can kill a brand before it gets started. The Verge. Diese Website benutzt Cookies. Full price control. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Customer Data.
White Label Die Begriffe White Label und Weißprodukt bezeichnen Produkte, die ohne Label oder mit unterschiedlichen Labels angeboten werden. Die Begriffe White Label (engl. für ‚weißes Etikett') und Weißprodukt bezeichnen Produkte, die ohne Label oder mit unterschiedlichen Labels angeboten werden. Dafür steht white label eCommerce: Unabhängiges und modernes Ticketing und E-Commerce, unterstützt durch unsere innovative Technologie. Mit unserer. Bei einer White-Label-Lösung handelt es sich um Produkte oder Dienstleistungen, bei denen der Hersteller nicht in Erscheinung tritt. Er stellt lediglich seine.
White Label Auch wird häufig bei Software in der OEM -Version kein Support vom Software- sondern nur vom Hardware-Hersteller angeboten. Als White Labels bezeichnen vor allem DJs Promo-Schallplatten und -CDs, auf denen kein Labelname vermerkt ist. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Du musst eigentlich nur noch das richtige White Label Produkt für dich finden. Ist diese nicht gerade aufwendige Anpassung abgeschlossen, kannst du auch schon loslegen und die Produkte mit White Label verkaufen. Erweist sich das Produkt hingegen als Renner, wird im Nachgang das Label des Interpreten und der Labelname auf Vegas Casino No Deposit Bonus Platte oder die CD. Bootlegsreine Testpressungen oder auch Veröffentlichungen in extrem geringer Auflage Bitcoin Future Catterfeld. Mit einem White Label werden in der Musikbranche beispielsweise Schallplatten versehen. Aber das Problem ist, wie sich immer wieder zeigt, die doch sehr schwere White Label. Reagieren die Zuhörer positiv, werden die Schallplatten in einer höheren Auflage produziert und erst dann gelabelt. Stellt ein Partner mit einer Banklizenz einem Dritten Leistungen und Infrastruktur zur Verfügung, dann spricht man von White Label Banking. Der Besucher der Seite hält das White Label White Label Golden Spins Promo Code ein Angebot des Seitenbetreibers. Die Produktion kann gesteigert werden und damit ist auch die Nachfrage zu erhöhen.

Hier bezeichnet eine White-Label-Lösung also die Einbindung eines fremden Dienstes in das eigene Online-Angebot. Durch die Anpassung von Layout und Struktur wird der originäre Anbieter eines Dienstes nicht sofort ersichtlich.

Im produzierenden Gewerbe werden die sogenannten White-Label-Produkte hergestellt und verkauft. Das geschieht, indem ein Hersteller ein und dasselbe Produkt auf der einen Seite unter seiner eigenen Marke verkauft, auf der anderen Seite das Produkt beispielsweise an Discounter verkauft und diese das Produkt dann unter der eigenen Hausmarke verkaufen.

So kann der Hersteller einerseits die eigene Produktion auslasten und ist andererseits nicht nur von einem Dienstleister abhängig. White-Labeling in der Musikbranche bezeichnet Schallplatten, die in einer Testphase ohne Label-Angabe einem Publikum präsentiert werden.

Reagieren die Zuhörer positiv, werden die Schallplatten in einer höheren Auflage produziert und erst dann gelabelt.

Wegen der unterschiedlichen Namen und Vertriebswege z. CD- und DVD-Rohlinge sind ein typisches Beispiel für ein White-Label -Produkt; Rohlinge verschiedener Hersteller den Code des eigentlichen Herstellers kann man per Software auslesen werden von verschiedenen Handelsketten unter ihrem eigenen Handelsmarkennamen verkauft.

Während die Qualität von White-Label -Produkten der Qualität anderer Produkte also nicht notwendigerweise nachstehen muss, sind ggf.

Distributor entscheidet. Auch wird häufig bei Software in der OEM -Version kein Support vom Software-, sondern nur vom Hardware-Hersteller angeboten.

In der Musikbranche werden z. Schallplatten mit einem White Label versehen, wobei es sich meist um nicht autorisierte Veröffentlichungen wie z.

Bootlegs , reine Testpressungen oder auch Veröffentlichungen in extrem geringer Auflage handelt. Als White Labels bezeichnen vor allem DJs Promo-Schallplatten und -CDs, auf denen kein Labelname vermerkt ist.

Das kann sinnvoll sein, wenn ein Label eine neue Platte herausbringen will, sich aber unsicher ist, ob sie beim Publikum ankommt.

Deshalb werden manchmal neue Veröffentlichungen erst einmal ohne Angabe der dahinter stehenden Labels unter die DJs gebracht.

Aber das Problem ist, wie sich immer wieder zeigt, die doch sehr schwere Vermarktung. Um also deinen Vertrieb zu pushen, sind die White Label Produkte eine sehr gute Alternative.

Auch bereits längere Zeit auf dem Markt erfolgreich tätige Unternehmen können vom White Label Branding profitieren. Mit diesem Ansatz kannst du beispielsweise den Weg verfolgen, sich in erster Linie nur noch auf die Entwicklung zu konzentrieren.

Das Business mit White Label ist ein Modell, bei dem du dich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung konzentrierst, die von einem Unternehmen hergestellt werden, aber von dir verkauft werden.

Überdies ergibt sich für dich der Vorteil, dass du kaum Vorabinvestitionen tätigen musst. Der Hersteller übernimmt dies für dich, egal ob die Beschaffung von Lizenzen für Software bis hin zur Logistik.

Dein Unternehmen kannst du recht schnell und einfach umsetzen, dass das Produkt auf deine Marke angepasst wird. Schon nach kurzer Zeit kannst du mit dem Verkauf der Produkte oder Dienstleistungen beginnen.

Dies kann beispielsweise eine White Label Plattform, beispielsweise eine eigene Webseite sein. Im nächsten Schritt ist es deine Aufgabe, dieses Produkt an deine Corporate Identity anzupassen.

Dafür stehen dir viele Möglichkeiten für die Gestaltung der Webseite offen. Diese Möglichkeiten helfen dir dabei, dass alle die genannten Aspekte mit deiner eigenen Marke in Verbindung gebracht werden.

Ist diese nicht gerade aufwendige Anpassung abgeschlossen, kannst du auch schon loslegen und die Produkte mit White Label verkaufen. Dies geschieht ganz nach deinen eigenen Konditionen.

Wie bereits beschrieben, können vor allem junge Gründer und Startups von der White Label Lösung profitieren.

Doch auch als bereits erfolgreicher Unternehmen kannst du daraus durchaus deinen Nutzen ziehen. Das zeigt allein die Tatsache, dass sich die meisten Unternehmen keine eigene Produktion leisten können.

Alles in Eigenregie herzustellen, verschlingt einfach viel Geld und birgt auch ein hohes Risiko in sich. Deshalb ist White Label für kleinere Unternehmen oder auch für Unternehmen aus dem Mittelstand eine gute Lösung.

Dafür sprechen viele Gründe. Nicht nur für dich als Gründer ist die White Label Lösung von Vorteil. Auch die Hersteller selbst haben einige Gründe, darauf zu setzen:.

White Label gibt es in vielen Branchen. Von der Kleidung über Elektrogeräte bis hin zu Versicherungen. Die wichtigste Rolle aber spielt White Label in folgenden drei Bereichen.

Im produzierende Gewerbe ist White Label häufiger vertreten, als du vielleicht denkst. Beispielsweise begegnet dir diese Form von Business fast bei jedem Einkauf in einem Discounter.

Die Bedeutung und die Gründe hier in übersichtlicher Form. Mit einem White Label werden in der Musikbranche beispielsweise Schallplatten versehen.

Bei diesen Schallplatten handelt es sich in der Regel um Veröffentlichungen, die nicht autorisiert sind. Dies ist unter anderem bei den sogenannten Bootlegs, bei Testpressungen von Platten oder auch bei Schallplatten der Fall, die nur eine sehr geringe Auflage haben.

Die fungieren dann als Art Tester. Kommt die Platte oder CD beim Publikum nicht an, dann leidet auch der Ruf des Labels nicht darunter.

Erweist sich das Produkt hingegen als Renner, wird im Nachgang das Label des Interpreten und der Labelname auf die Platte oder die CD. Immer mehr Bedeutung findet White Label Bedeutung im Internet.

Produkte oder auch Dienstleistungen finden hier Aufnahme in das Angebot von Partner-Webseiten. Der Besucher der Seite hält das White Label Produkt für ein Angebot des Seitenbetreibers.

Hersteller, die noch wenig bekannt sind, beispielsweise du als junger Gründer, haben so den Vorteil, dass ihr Produkt unter einem bekannten Namen vermarktet wird.

Im Internet ist in Bezug auf White Label aber weniger der dargestellte Inhalt von Bedeutung. Viel wichtiger ist die Funktionalität, welche zur Verfügung steht.

White Label darfst du auf keinen Fall mit Bootlegs gleichsetzen. Hier handelt es sich um deutlichst verschiedene Begrifflichkeiten, auch wenn häufig die Meinung besteht, es handelt sich um ein und das Gleiche.

White Label

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “White Label

  1. Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Leave a Comment